EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Attentatsversuch auf Salahattin Demirtaş: Kurdenpolitiker unverletzt

Attentatsversuch auf Salahattin Demirtaş: Kurdenpolitiker unverletzt
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In der Türkei hat der Chef der prokurdischen HDP, Selahattin Demirtaş, nach Angaben seiner Partei einen Anschlag unverletzt überstanden. Auf das

WERBUNG

In der Türkei hat der Chef der prokurdischen HDP, Selahattin Demirtaş, nach Angaben seiner Partei einen Anschlag unverletzt überstanden. Auf das Fahrzeug des Politikers wurde laut einem Sprecher im südosttürkischen Diyarbakir geschossen.

“Gott entscheidet wann ich sterbe”, schrieb Demirtaş anschließend auf Twitter.

“Mirin bi emrê Xwedê ye”

— Selahattin Demirtaş (@hdpdemirtas) November 22, 2015

Das Einschussloch in der Heckscheibe des gepanzerten Fahrzeugs auf Kopfhöhe des Politikers wurde entdeckt, als es zum Stillstand kam. Ein Projektil konnte nicht gefunden werden.

Demirtaş hatte für seine Demokratische Partei der Völker (HDP) im Juni einen erfolgreichen Wahlkampf geführt und es zum ersten Mal über die Zehn-Prozent-Hürde geschafft. Die HDP zog daraufhin ins Parlament ein. Die Spannungen zwischen Türken und Kurden haben seither zugenommen: EIn Waffenstillstand zwischen der Regierung in Ankara und der Kurdischen Arbeiterpartei PKK war in diesem Jahr gescheitert.

Bei einem Anschlag auf Unterstützer der prokurdischen Partei, für den die IS-Miliz verantwortlich gemacht wird, kamen Anfang Oktober mehr als 100 Menschen ums Leben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Reaktion auf AKP-Sieg: Ausschreitungen in Diyarbakir

Mitsotakis in Ankara: "Positive Agenda" zwischen der Türkei und Griechenland

Erdogan begründet Handelsboykott gegen Israel