Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Rechtsabkommen: Assange kann von Schweden verhört werden

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Rechtsabkommen: Assange kann von Schweden verhört werden

Schwedische Ermittler können Julian Assange verhören: Schweden und Ecuador haben ein entsprechendes Rechtsabkommen vereinbart. Der Wikileaks-Gründer kann in der ecuadorianischen Botschaft in London befragt werden, wo er seit über drei Jahren lebt, um einer Verhaftung wegen angeblicher Sexualdelikte zu entgehen.