EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

FIFA-Skandal: Ex-Präsident von Honduras lenkt ein

FIFA-Skandal: Ex-Präsident von Honduras lenkt ein
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der im FIFA-Korruptionsskandal beschuldigte honduranische Ex-Präsident Rafael Leonardo Callejas will sich den US-Behörden stellen. Nach Angaben

WERBUNG

Der im FIFA-Korruptionsskandal beschuldigte honduranische Ex-Präsident Rafael Leonardo Callejas will sich den US-Behörden stellen.

Nach Angaben seines Anwalts will Callejas versuchen, gegen Zahlung einer Kaution auf freiem Fuß zu bleiben.

Offenbar will sich der Ex-Präsident in New Yorl stellen

Trasciende que Callejas estaría saliendo hoy de #Honduras a New York para enfrentar la justicia por caso #FIFA. pic.twitter.com/A0Qr6mIBNS

— Radio América HN (@americahn) December 14, 2015

Callejas war von 1990 bis 1994 Präsident des mittelamerikanischen Landes und stand bis August an der Spitze des honduranischen Fußballverbands Fenafuth.

Er gehört zu den 16 vom US-Justizministerium angeklagten Fußball-Funktionären, die bei der Vermarktung von Turnieren Schmiergelder kassiert haben sollen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Gewaltwelle in Honduras: Militärpolizei übernimmt Kontrolle über Gefängnisse

Finale der Mega-WM in New York

FIFA sperrt Rubiales für drei Jahre