Brände wüten noch immer in Nordspanien

Brände wüten noch immer in Nordspanien
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Waldbrände wüten weiter in Nordspanien. Seit mehr als einer Woche gelingt es den Feuerwehren nicht, die über 100 Brände in Asturien und Kantabrien zu

WERBUNG

Waldbrände wüten weiter in Nordspanien. Seit mehr als einer Woche gelingt es den Feuerwehren nicht, die über 100 Brände in Asturien und Kantabrien zu löschen. In mehreren Siedlungen mussten die Bewohner ihre Häuser verlassen. Einige Häuser brannten nieder. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. An den Löscharbeiten ist auch eine Sondereinheit des Militärs beteiligt. Der Kampf gegen die Feuer wurde dadurch erschwert, dass ein starker Wind die Flammen antrieb. Hinzu kam, dass es im Norden Spaniens für die Jahreszeit ungewöhnlich warm war und zuletzt kaum geregnet hatte.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spanien will Goldenes Visum abschaffen

Passagiere mit gefälschten Dokumenten: Spanische Behörden halten Kreuzfahrtschiff fest

Sturmtief Nelson reißt Menschen ins Meer: Mindestens 4 Tote in Spanien