Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

"Glee"-Schauspieler wegen Kinderporno-Verdachts verhaftet

euronews_icons_loading
"Glee"-Schauspieler wegen Kinderporno-Verdachts verhaftet
Schriftgrösse Aa Aa

Der US-Schauspieler Mark Salling ist verhaftet worden, weil er Kinderpornos besessen haben soll. Die Polizei hat Medienberichten zufolge mehr als tausend entsprechende Bilder auf Sallings Computer gefunden. Er wurde fürs erste in ein Gefängnis von Los Angeles gebracht. Der 33-Jährige gehörte zur Stammbesetzung der Fernsehserie “Glee”.