Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Al-Dschasira stellt Programm für USA ein

Access to the comments Kommentare
Von Christoph Debets
euronews_icons_loading
Al-Dschasira stellt Programm für USA ein

Der internationale Nachrichtensender Al-Dschasira stellt Ende April sein Programm für die USA ein. An seine Stelle sollen digitale Dienste treten. Der US-Ableger, der sich auf hinteren Plätzen in der Kabelprogrammliste befand, hatte nur wenige Zuschauer. Vor allem bei Konservativen hat Al-Dschasira den Ruf, antiwestlich und antiisraelisch zu sein.