EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Jason Rezaian und andere: Gefangenenaustausch zwischen Iran und USA

Jason Rezaian und andere: Gefangenenaustausch zwischen Iran und USA
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Zwischen Iran und den USA sind nach Berichten iranischer Staatsmedien mehrere Gefangene ausgetauscht worden. Einer breiteren Öffentlichkeit ist davon

WERBUNG

Zwischen Iran und den USA sind nach Berichten iranischer Staatsmedien mehrere Gefangene ausgetauscht worden.

Einer breiteren Öffentlichkeit ist davon Jason Rezaian bekannt, Iran-Reporter der Zeitung “The Washington Post” und anderthalb Jahre lang inhaftiert.

Ein Filmbericht der “Washington Post” von Anfang 2015 über Rezaians Schicksal (auf Englisch) Zusammen mit ihm wurden in Iran drei weitere Männer freigelassen, die sowohl die iranische als auch die amerikanische Staatsbürgerschaft haben.

Ebenfalls nach iranischen Berichten kamen im Gegenzug sieben Iraner frei (größtenteils auch mit doppelter Staatsbürgerschaft), die in den USA in Haft saßen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ebrahim Raisi (1960-2024) "Der Schlächter von Teheran"

"Grenzenlose Partnerschaft": Wladimir Putins zweiter Tag in China

IAEO-Chef kritisiert Iran wegen intransparentem Atomprogramm