Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Lawinenunglück: Fünf Fremdenlegionäre tot

Access to the comments Kommentare
Von Euronews  mit OK
euronews_icons_loading
Lawinenunglück: Fünf Fremdenlegionäre tot

Fünf Soldaten der zu den französischen Streitkräften gehörenden Fremdenlegion sind durch eine Lawine in den Alpen im Departement Savoie getötet worden. Sie waren abseits der Piste nahe der Station Valfréjus in 2000 Metern Höhe unterwegs gewesen. Insgesamt nahmen 50 Legionäre an der Übung teil. Sechs Soldaten wurden verletzt.