Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Bergung gelungen: Frachter "Modern Express" im Hafen von Bilbao

Bergung gelungen: Frachter "Modern Express" im Hafen von Bilbao
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Bergungsaktion für den Frachter “Modern Express” ist abgeschlossen. Das Schiff wurde am Mittwoch mit starker Schlagseite in den Hafen der nordspanischen Metropole Bilbao geschleppt.

Der 164 Meter lange Frachter war fast eine Woche führerlos durch die Biskaya getrieben und drohte zuletzt an der französischen Atlantikküste aufzulaufen. Am Montag gelang es vier Bergungskräften bei ruhigerem Wetter, ein Schlepptau an dem Schiff anzubringen.

Die “Modern Express” geriet am Dienstag vergangener Woche bei schwerem Wetter in Schieflage und Seenot, vermutlich weil sich die Ladung verschob. Daraufhin wurden die 22 Besatzungsmitglieder per Hubschrauber in Sicherheit gebracht.

In Bilbao wollen Experten in den kommenden Tagen zunächst versuchen, den Frachter wieder aufzurichten. Er hat etwa 3.600 Tonnen Holz und schwere Baumaschinen geladen sowie etwa 300 Tonnen Treibstoff in den Tanks.