Red Bull Rennstall stellt neues Formel-1-Auto vor

Red Bull Rennstall stellt neues Formel-1-Auto vor
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Red-Bull-Rennstall hat seinen Formel 1 Boliden mit Renault-Motor für die neue Saison vorgestellt. Nach einem enttäuschenden Formel-1-Jahr will

WERBUNG

Der Red-Bull-Rennstall hat seinen Formel 1 Boliden mit Renault-Motor für die neue Saison vorgestellt. Nach einem enttäuschenden Formel-1-Jahr will das Team in der kommenden Saison wieder vorne mitfahren.

Formel 1: Red Bull sucht die Erfolgsspur – Das Vorjahr war für den Red-Bull-Rennstall eine einzige Enttäuschung… https://t.co/00AllyGzVv

— Sportschau Sportnews (@Sportschau_News) 18. Februar 2016

Der Australier Daniel Ricciardo und der Russe Daniil Kwjat sind als Fahrer gesetzt und sollen an vergangene Erfolge anknüpfen. Am Montag beginnen die Tests in Barcelona.

Nach dem Weggang Sebastian Vettels zu Ferrari belegte Red Bull nur Platz vier in der Teamwertung. Es war das erste Jahr seit 2008, in dem Red Bull kein Rennen gewinnen konnte.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Rekord ausgebaut: Verstappen holt 17. Saisonsieg beim Grand Prix von Brasilien

Verstappen nicht zu stoppen - Hamilton disqualifiziert

Sainz gewinnt Formel-1-Rennen in Singapur