EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Argentinien versenkt chinesischen Fischtrawler

Argentinien versenkt chinesischen Fischtrawler
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die argentinische Marine hat ein chinesisches Schiff, das illegal vor der Atlantikküste Argentiniens gefischt hatte, versenkt. Ein Boot der

WERBUNG

Die argentinische Marine hat ein chinesisches Schiff, das illegal vor der Atlantikküste Argentiniens gefischt hatte, versenkt.

Ein Boot der Küstenwache hatte den Fischtrawler Lu Yan Yuan Yu 010 zuvor in internationale Gewässer verfolgt und Warnschüsse abgegeben. Es sei versucht worden, dass Schiff per Funk zu erreichen.

Nach Angaben der argentinischen Küstenwache wurde die Besatzung des Schiffes, das unter chinesischer Flagge fuhr, gerettet.

Argentine navy sinks illegal fishing boat https://t.co/lbUA4tXlp5

— Verona Environmental (@GreenVeronaNJ) March 16, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

1.000 km zurück nach Mendoza: Zwei Rugby-Spieler aus Frankreich der Vergewaltigung beschuldigt

Zum Jubiläum der "Hand Gottes": Argentinische Fußballfans feiern "maradonianische Ostern"

Angehörige fordern Freilassung festgenommener Demonstrierender in Argentinien