EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Cricket: Afghanistan verabschiedet sich mit einem Sieg

Cricket: Afghanistan verabschiedet sich mit einem Sieg
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Afghanistan hat bei der Weltmeisterschaft im 20/20 Cricket in Indien überraschend die West Indischen Inseln mit sechs Runs geschlagen. MIt 123:17

WERBUNG

Afghanistan hat bei der Weltmeisterschaft im 20/20 Cricket in Indien überraschend die West Indischen Inseln mit sechs Runs geschlagen.

MIt 123:17 gewann der Tabellenletzte gegen den Führenden der Gruppe 1 und verabschiedet sich mit einer beeindruckenden Leistung aus dem Turnier. Es war die erste Niederlage für das Team aus der Karibik bei diesem Wettbewerb.

Minnow #Afghanistan wins #AFGvWI clash at #WorldT20 to make cricketing history. https://t.co/azkuC4jZB3pic.twitter.com/t7OzsFLlID

— CNN International (@cnni) 27. März 2016

Najibullah Zadran wurde mit 48 Runs zum Spieler des Tages gewählt.

Trotz des Misserfolgs steht das Team der West Indischen Inseln dank starker Gruppenphase im Halbfinale und trifft dort am Mittwoch entweder auf Indien oder Australien.

Die zweite Halbfinalbegegnung steht bereits fest. England trifft am kommenden Donnerstag auf Neuseeland.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Dieser Inder in Australien stellt Cricketschläger von Hand her

Formel-1-Teamchef Vijay Mallya nach Festnahme wieder auf freiem Fuß

Cricket-Nationalspieler James Taylor muss Karriere beenden