Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Körperverletzung? Trump nimmt Wahlkampfmanager in Schutz

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Körperverletzung? Trump nimmt Wahlkampfmanager in Schutz
Schriftgrösse Aa Aa

Donald Trumps Wahlkampfmanager Corey Lewandowski sorgt weltweit für Schlagzeilen: Er wird in Florida der Körperverletzung angeklagt. Bei einer Veranstaltung soll Lewandowski die Journalistin Michelle Fields am Arm gepackt und nach hinten gezogen haben. Fields ist für die konservative Nachrichtenwebsite Breitbart tätig.

Die Verantwortung trägt Trump.

Der Vorfall wurde auf Video festgehalten.


Auch die anderen möglichen Präsidentschaftskandidaten haben sich zur Causa Lewandowski geäußert. Die Demokratin Hillary Clinton gab sich zurückhaltend.

“Ich werde kein laufendes Strafverfahren kommentieren, aber ich denke, die Verantwortung liegt letzten Endes bei Herrn Trump”

Trumps republikanischer Mitbewerber John Kasich meinte: “Ich kenne diesen Typen nicht. Ich weiß nicht genau, was passiert ist. Soweit ich weiß, hat er jemanden angepackt, und das ist vollkommen unangemessen. Es hätte eine meiner Töchter sein können!”