Eilmeldung
This content is not available in your region

Frankreich: Sex kaufen ist strafbar

euronews_icons_loading
Frankreich: Sex kaufen ist strafbar
Schriftgrösse Aa Aa

Wer künftig in Frankreich zu einer Prostituierten geht, macht sich strafbar. Das beschloss das Parlament in Paris jetzt. Freier, die beim Kauf von Sex erwischt werden, müssen 1500 Euro Strafe zahlen, im Wiederholungsfall sind 3750 Euro fällig. Prostituierte sollen dagegen nicht belangt werden.

Ähnliche Gesetze gibt es europaweit bereits in Schweden, Norwegen, Island und Großbritannien.