EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Izagirre gewinnt Prolog der Tour de Romandie

Izagirre gewinnt Prolog der Tour de Romandie
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Spanier Ion Izagirre hat den Prolog der 70. Tour de Romandie gewonnen. Der 27-jährige absolvierte die 3,9 Kilometer langen Strecke in La

WERBUNG

Der Spanier Ion Izagirre hat den Prolog der 70. Tour de Romandie gewonnen. Der 27-jährige absolvierte die 3,9 Kilometer langen Strecke in La Chaux-de-Fonds in 5:33 Minuten. Zweiter wurde Tom Dumoulin aus den Niederlanden, vor Michal Kwiatkowski aus Polen. Bester deutscher Fahrer war Marcel Kittel auf Rang 43 mit 23 Sekunden Rückstand auf Izagirre.

Die erste Etappe am Mittwoch ist 169 Kilometer lang. Izagirre geht als Gesamtführender mit sechs Sekunden Vorsprung auf Dumoulin und sieben Sekunden auf Kwiatkowski ins Rennen. Die Tour de Romandie endet am Sonntag.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Tour de Romandie: Roglic gewinnt Etappe 1

Schwerer Sturz auf Königsetappe: Radprofi Gino Mäder (26) muss bei Tour de Suisse reanimiert werden

Hart und hoch: US-Läufer triumphieren beim Ultra-Trail du Mont-Blanc