EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Kenia: Mehrere Tote bei Einsturz von Hochhaus in Nairobi

Kenia: Mehrere Tote bei Einsturz von Hochhaus in Nairobi
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Kenia sind beim Einsturz eines sechsstöckigen Wohngebäudes nach Medienangaben mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Die Behörden machten

WERBUNG

In Kenia sind beim Einsturz eines sechsstöckigen Wohngebäudes nach Medienangaben mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Die Behörden machten zunächst keine Angaben über Opferzahlen. Das Unglück ereignete sich im Huruma-Viertel der Hauptstadt Nairobi.

Einsatzkräfte und Anwohner konnten zunächst einige wenige Menschen lebend aus den Trümmern befreien. Den lokalen Medienberichten zufolge ist darunter auch ein Baby. Nach Angaben des Roten Kreuzes wurden drei Kinder und ein Erwachsener in ein Krankenhaus gebracht.

Unter den Trümmern werden aber noch zahlreiche Menschen vermutet, die eingeschlossen sein könnten. Wie viele Personen zum Unglückszeitpunkt im Gebäude waren, ist unbekannt.

Auch über die Ursache ist bislang nichts bekannt. Dem Unglück waren schwere Regenfälle und Überschwemmungen vorangegangen. Im Landesinneren kam es auch zu Erdrutschen.

#FloodsUpdate Heavy flooding along Popo Road, Red Cross road and Mugoya area South C, Nairobi, Kenya. #NairobiFloodspic.twitter.com/mNUJpV1aaY

— Kenya Red Cross (@KenyaRedCross) 29 avril 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Tödliche Explosion in Nairobi: Gasanlage operierte ohne Zulassung

Hunderte Verletzte und mehrere Tote nach Gasexplosion in Nairobi

Polnische Bergsteiger in den italienischen Alpen gerettet