Belgrad: Gedenken an Tito

Belgrad: Gedenken an Tito
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Mehrere hundert Menschen haben in der serbischen Hauptstadt Belgrad den 36. Todestag des früheren jugoslawischen Staatschefs Tito zelebriert. Sie

WERBUNG

Mehrere hundert Menschen haben in der serbischen Hauptstadt Belgrad den 36. Todestag des früheren jugoslawischen Staatschefs Tito zelebriert.

Sie versammelten sich am Mausoleum “Haus der Blumen”, wo der Kommunist beigesetzt worden war.

Tito war von 1945 bis zu seinem Tod 1980 diktatorischer Staatschef. Er galt seit den 1950er Jahren als einer der führenden Politiker der Bewegung der Blockfreien Staaten.

Today has been one of the best days of my life. Hvala to everyone I met for letting me be part of the ceremony #Titopic.twitter.com/gXXxUB4tWL

— Marcus Papadopoulos (@DrMarcusP) May 4, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nicht nach jedermanns Geschmack: Stadtrundgang auf den Spuren Titos in Zagreb

Trauer in Serbien: Vermisste Zweijährige mutmaßlich getötet

Serbien: 25. Jahrestag der NATO-Luftangriffe im Kosovo-Krieg