Eilmeldung

Belgien: Camper fühlen sich zum Kotzen

Belgien: Camper fühlen sich zum Kotzen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Im südbelgischen Anseremme mussten mehr als 70 Camper von einem Campingplatz geholt werden, weil sie Anzeichen einer Vergiftung gezeigt hatten. Vielen war übel, einige erbrachen sich. Fünf Personen wurden ins Krankenhaus gebracht, die anderen konnten an einer Erste-Hilfe-Station behandelt werden. Die Ursache ist unklar. Die Behörden testen derzeit das Wasser.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.