Türkei: Erdogan-Vertrauter Binali Yildirim wird neuer Regierungschef

Türkei: Erdogan-Vertrauter Binali Yildirim wird neuer Regierungschef
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Der Nachfolger des zurückgetretenen Regierungschefs der Türkei Ahmet Davotuglu wird der bisherige Verkehrsminister Binali Yildirim, ein enger Vertrauter von Präsident Recep Tayyip Erdogan. Offiziell soll er sein Amt als Parteichef der AKP und als Regierungschef in den kommenden Tagen antreten.

Als quasi erste Amtshandlung reiste der designierte Ministerpräsident Yildirim in den Osten des Landes, wo türkische Truppen gegen Kämpfer der Terrororganistation PKK im Einsatz sind. Bei den seit Monaten andauernden Gefechten wurden auch Hunderte Zivilisten getötet. Im südostanatolischen Dürümlü wollte der designierte Regierungschefs den Angehörigen von 16 bei einem Bombenanschlag getöteten Bewohnern sein Beileid aussprechen.

Der 60-jährige Benali Yildirim gilt als Gefolgsmann Erdogans, der die Regierungspartei AKP mitgegründet hat.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Im Zeichen des Frühlings: Millionen Tulpen blühen in Istanbul

Brand in Istanbuler Nachtclub mit 29 Toten: Club-Manager verhaftet

Wahlerfolg der Opposition in der Türkei: Erdogan-Fans verstehen die Welt nicht mehr