EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Israel: Umweltminister tritt aus Protest gegen Liebermann-Berufung zurück

Israel: Umweltminister tritt aus Protest gegen Liebermann-Berufung zurück
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Israel hat Umweltminister Avi Gabbay seinen Rücktritt erklärt.

WERBUNG

In Israel hat Umweltminister Avi Gabbay seinen Rücktritt erklärt. Seine Entscheidung sei ein Protest gegen die Berufung des Hardliners Avigdor Liebermann zum Verteidigungsminister, sagte er. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hatte die Entscheidung für Liebermann am vergangenen Mittwoch bekannt gegeben.

Der Ex-Außenminister Lieberman hat in der Vergangenheit immer wieder mit umstrittenen Äußerungen anti-arabische Ressentiments geschürt. Der bisherige Verteidigungsminister Mosche Jaalon (Likud) war am Freitag vor einer Woche zurückgetreten, um seiner Ablösung durch Lieberman zuvorzukommen. Er warnte vor einer gefährlichen Radikalisierung Israels und der regierenden Likud-Partei.

Liebermann ist Chef der ultrarechten Partei Israel Beitenu. Israels Regierungsbündnis bekommt mit seiner Berufung eine breitere Mehrheit im Parlament. Sie verfügt jetzt über 66 statt bislang 61 der 120 Mandate im Parlament.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Georgien: Venedig-Kommission drängt auf Abschaffung des "Agentengesetzes"

Angriff auf slowakischen Premier: Das ist über den mutmaßlichen Täter bekannt

Europawahlen: Was wollen die Wähler und was versprechen die Kandidaten?