Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Italien: Drei Tote bei Explosion in Mailand

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Italien: Drei Tote bei Explosion in Mailand

In der norditalienischen Metropole Mailand sind mindestens drei Menschen bei einer schweren Explosion ums Leben gekommen. Neun Menschen wurden verletzt.

Als wahrscheinliche Ursache der Explosion gilt ein Gasleck. Sie ereignete sich am Sonntag um 7 Uhr morgens in einer für ihr Nachtleben bekannten Gegend. Noch in 200 Metern Entfernung zerbarsten Scheiben.