Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Internationaler Tag gegen Drogenmissbrauch

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Internationaler Tag gegen Drogenmissbrauch

In Myanmar haben die Behörden aus Anlass des Welt-Antidrogentages große Mengen Heroin, Marihuana und Amphetamine verbrannt. Der Wert der zerstörten Drogen wurde mit 19,7 Millionen US-Dollar beziffert.

Myanmar ist zusammen mit Laos und Thailand Teil des berüchtigten Goldenen Dreiecks. Das Gebiet war lange Zeit das wichtigste Herkunftsgebiet für Opium. Der Internationale Tag gegen Drogenmissbrauch oder Welt-Antidrogentag findet jedes Jahr am 26. Juni statt.