Chile gewinnt Copa América Centenario im Elfmeterschießen

Chile gewinnt Copa América Centenario im Elfmeterschießen
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Titelverteidiger Chile hat sich im Finale der Copa América Centenario gegen Argentinien durchgesetzt.

WERBUNG

Titelverteidiger Chile hat sich im Finale der Copa América Centenario gegen Argentinien durchgesetzt. Die Chilenen gewannen das Elfmeterschießen mit 4:2. Nach 120 Minuten hatte es im Finale in East Rutherford 0:0 gestanden. Es ist der zweite Titel für Chile.

Im Elfmeterschießen verwandelten für Chile Nicolas Castillo, der Leverkusener Charles Aranguiz, Jean Beausejour und Francisco Silva, während Bayern Münchens Arturo Vidal verschoss. Bei Argentinien setzte Superstar Lionel Messi seinen Ball über das Tor und Lucas Biglia scheiterte an Torwart Claudio Bravo.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Studierende zeigen Solidarität: Proteste an US-Hochschulen weiten sich aus

Mike Pence: Die USA werden die Ukraine langfristig unterstützen

Drohnenschwarm auf Israel: "Es zählt der Wille der iranischen Nation"