Melania Trump liest Rede von Michelle Obama ab

Melania Trump liest Rede von Michelle Obama ab
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Rede von Melania Trump, Gattin des republikanischen Kandidaten Donald Trump, bei Treffen der Republikaner in Cleveland sorgt für Wirbel.

WERBUNG

Die Rede von Melania Trump, Gattin des republikanischen Kandidaten Donald Trump, bei Treffen der Republikaner in Cleveland sorgt für Wirbel. Plagiatsvorwürfe, wortwörtlich habe sie von Michele Obama, einer Rede aus dem Jahr 2008, abgeschrieben. Der Beginn ist noch etwas anders, dann ist es komplett dasselbe. Wir zeigen es Ihnen. Schauen Sie sich den Film an.

Trumpgegner spotten, jetzt wisse man, warum Donald Trump lieber seine Tochter aus einer anderer Ehe reden lasse statt seine jetzige Gattin, die außerdem Englisch mit starkem slowenischen Akzent spricht.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nominierungsparteitag in Cleveland - die Republikaner sind tief gespalten

USA: Biden und Trump gewinnen Vorwahlen in Michigan

Warum Donald Trump Nikki Haley in ihrem Heimatstaat bezwang