Eilmeldung

Irak: Feuer in Krankenhaus tötet elf Babys

Irak: Feuer in Krankenhaus tötet elf Babys
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Brand in einem Krankenhaus in Bagdad im Irak sind mindestens elf Frühchen ums Leben gekommen. Das Feuer war auf der Entbindungsstation der Al-Jarmuk Klinik im Zentrum Bagdads ausgebrochen, wahrscheinlich durch einen Kurzschluss. Das teilte ein Sprecher des irakischen Gesundheitsministeriums mit.

Neun Neugeborene konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Sie wurden in andere Krankenhäuser gebracht. Für die elf Frühchen kam aber jede Hilfe zu spät. Drei weitere Frühchen leiden noch unter Rauchvergiftungen, teilte das Innenministerium in Bagdad mit.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.