EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Luftangriff soll Boko-Haram-Anführer Shekau schwer verletzt haben

Luftangriff soll Boko-Haram-Anführer Shekau schwer verletzt haben
Copyright 
Von Euronews mit dpa, Reuters, AP
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Anführer der islamistischen Terrormiliz Boko Haram ist offenbar bei einem Luftschlag schwer verletzt worden.

WERBUNG

Der Anführer der islamistischen Terrormiliz Boko Haram ist offenbar bei einem Luftschlag schwer verletzt worden. Das gab das nigerianische Militär bekannt.

Boko Haram leader 'fatally wounded' in Nigerian air raid – report – RT: RTBoko Haram lea… https://t.co/I7Nxte46Ud#security#terrorism

— Boko Haram Watch (@BokoHaramWatch) 23. August 2016

Abubakar Shekau und andere führende Mitglieder hatten sich zum Freitagsgebet versammelt, als sie bombardiert wurden. Sie befanden sich in einem Dorf im Bundesstaat Borno im Sambisa-Wald. Diese schwer zu erreichende Region dient Boko Haram als Rückzugsbebiet.

Das nigerinische Militär hatte bereits in der Vergangenheit mehrfach Shekaus Tod verkündet, dieser meldete sich jedoch stets mit Video- oder Audiobotschaften. Zu dem jüngsten Luftschlag hat sich Boko Haram noch nicht geäußert.

In der vergangenen Woche haben die Islamisten ein Video veröffentlicht, auf dem Schulmädchen aus Chibok zu sehen waren. Sie wurden 2014 verschleppt.

Mehr als 200 der Mädchen befinden sich immer noch in der Gewalt von Boko Haram. In Abuja forderten Demonstranten die Regierung dazu auf, mehr für die Befreiung der Mädchen zu machen. Sie werfen Nigerias Präsidenten, Muhammadu Buhari, vor, als Vater der Nation versagt zu haben.

Protesters of the Bring Back Our Girls campaign protest at the entrance to the presidential villa in Abuja, Nigeria pic.twitter.com/NZkWGdNeA0

— Reuters Africa (@ReutersAfrica) 22. August 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Koordinierte Attacken" - Massaker an Zivilisten in Unruhestaat

Krieg in Gaza: Zahlreiche Todesopfer im Zentrum von Gaza

Medienberichte: Israel hat Iran mit Raketen angegriffen