Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Tödliche Explosionen erschüttern Kabul

Tödliche Explosionen erschüttern Kabul
Schriftgrösse Aa Aa

Im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul hat es eine weitere laute Explosion gegeben wenige Stunden, nachdem bei zwei Bombenanschlägen mindestens 24 Menschen ums Leben kamen. Die Ursache der jüngsten Detonation war zunächst unklar.

Die Taliban bekannten sich zu den Anschlägen in der Nähe des Verteidigungsministeriums. Mehr als 90 Menschen wurden verletzt, als eine Bombe ferngezündet wurde und sich ein Selbstmordattentäter wenig später in die Luft sprengte.

Unter den Opfern befanden sich neben Angehörigen des afghanischen Militärs auch Polizeibeamte und Zivilisten.