EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Türkei fordert von den USA offiziell die Verhaftung Gülens

Türkei fordert von den USA offiziell die Verhaftung Gülens
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das türkische Justizministerium hat von den USA offiziell die Festnahme des Predigers Fethullah Gülen gefordert, den Ankara für den Putschversuch von Mitte Juli verantwortlich…

WERBUNG

Das türkische Justizministerium hat von den USA offiziell die Festnahme des Predigers Fethullah Gülen gefordert, den Ankara für den Putschversuch von Mitte Juli verantwortlich macht. Gegen den Prediger, der in Pennsylvania lebt, liegen bereits zwei türkische Haftbefehle vor.

US-Vizepräsident Joe Biden hatte bei seinem Besuch in Ankara betont, ein Gericht müsse darüber entscheiden. Die USA fordern von der Türkei Beweise, die belegen, dass Gülen verantwortlich für den Putschversuch ist.

Die Türkei sagt, sie habe genügend Beweise vorlegt, was auch in einem Artikel der Zeitung Hurriyet erklärt wird:

Interesting on secret communication systems in Turkish Gülen networks. Also clues to what happened. https://t.co/edIhbJz1EP

— Carl Bildt (@carlbildt) 13 septembre 2016

Seit dem Putschversuch geht die Türkei massiv gegen mutmaßliche Anhänger des Predigers vor. Im Zusammenhang mit den Ermittlungen nach dem Putschversuch sitzen mehr als 20.000 Verdächtige in Untersuchungshaft, darunter Soldaten, Richter, Staatsanwälte und Journalisten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Biden in Ankara: Erdogan drängt auf Auslieferung Gülens

Warum Dscharablus für Türken und Kurden so wichtig ist

Georgien: Mehrere Festnahmen bei Protesten gegen Verhaftung eines regierungskritischen Bloggers