EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Schüsse an US-Schule: 14-Jähriger verletzt mehrere Menschen

Schüsse an US-Schule: 14-Jähriger verletzt mehrere Menschen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

An einer Grundschule in Townville im US-Bundesstaat South Carolina sind nach Angaben lokaler Medien Schüsse gefallen und mindestens zwei Kinder sowie eine Lehrerin verletzt…

WERBUNG

An einer Grundschule in Townville im US-Bundesstaat South Carolina sind nach Angaben lokaler Medien Schüsse gefallen und mindestens zwei Kinder sowie eine Lehrerin verletzt worden. Der 14-jährige Schütze wurde festgenommen.

An der Schule waren ein massives Polizeiaufgebot und ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Ein naher Highway wurde geschlossen.

Sogenannte Shootings, Zwischenfälle mit Schusswaffen, sind in den USA an der Tagesordnung, an Grundschulen aber relativ selten.

Etwa 300 Kinder besuchen die Townville Elementary School, die Altersgruppen reichen vom Kindergarten bis zur sechsten Klasse.

VIDEO: Police and others respond to South Carolina school shooting that left three wounded. https://t.co/mQNjiq5Cb0

— The Associated Press (@AP) 29. September 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

US-Präsidentensohn Hunter Biden des illegalen Waffenbesitzes schuldig gesprochen

Urteil gegen Ex-US-Präsident: In allen Punkten schuldig gesprochen

Gaza-Proteste an US-Universitäten: Polizei gegen Studierende