EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

VIDEO: Stark befahrene Brücke in Italien stürzt ein

VIDEO: Stark befahrene Brücke in Italien stürzt ein
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Als ein LKW die Überführung passierte, gab diese nach. Der Fahrer eines PKW, der unter der Brücke begraben wurde, kam ums Leben.

WERBUNG

Schockierende Bilder aus Norditalien: Zwischen Mailand und Lecco stürzte plötzlich eine Brücke ein, als ein Lastwagen drüberfuhr. Ein PKW-Fahrer wurde getötet, es gab mehrere Verletzte.

Die örtlichen Behörden und die staatliche Infrastrukturgesellschaft Anas, die das Straßennetz betreibt, werfen sich gegenseitig vor, für den Einsturz verantwortlich zu sein.

“Offenbar gab es in der Vergangenheit bereits Schäden an der Brücke. Schon vor zehn Jahren wurde von Problemen und Gefahrensituationen berichtet”, sagte der zuständige Staatsanwalt Antonio Chiappani.

Wenige Stunden vor dem Einsturz habe ein Straßenbauarbeiter Hinweise auf Schäden an der Brücke gemeldet, teilte die Betreiberfirma mit. Die Justiz leitete Ermittlungen ein.

#CAVALCAVIA#STATALE36#LECCO Crolla un cavalcavia 1 morto e diversi feriti. pic.twitter.com/a7EFoElQFV

— Loris Biancolillo (@loriscosimo) October 28, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Italien: Rechte Bürgermeisterin auf Stimmenfang für Europawahl

Lichterfest in Brixen: 36 Installationen des Water Light Festival machen auf Klimawandel aufmerksam

Neofaschisten gedenken Mussolini am Comer See