Eilmeldung

Der Elefantenmensch: Britischer Schauspieler John Hurt gestorben

Der Elefantenmensch: Britischer Schauspieler John Hurt gestorben
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der britische Film- und Theaterschauspieler John Hurt ist tot. Er starb im Alter von 77 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Das bestätigte nun das Management des Schauspielers.

Weltweit bekannt wurde der zweifach Oskar-nominierte Charakterdarsteller im Jahr 1980 mit der Hauptrolle im Film der Elefantenmensch.

Hurt entzog sich weitgehend dem Star-Rummel, sein Gesicht aber ist den meisten Film-Fans bekannt: Jüngeren dürften ihn als den Zauberstabmacher Mr. Ollivander aus Harry Potter kennen – ältere beispielsweise aus dem Film Alien von 1979.

Im Verlauf seiner fast 60-jährigen Karriere spielte er eine große Zahl bedeutender Rollen in Film und Theater.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.