Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Ältester Fisch der Welt eingeschläfert

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Ältester Fisch der Welt eingeschläfert

Das Aquarium in Chicago hat den ältesten lebenden Fisch eingeschläfert. Der Lungenfisch mit dem Namen “Ganddad” (Opa) war zur Weltausstellung 1933 von Australien nach Chicago gebracht worden. Sein genaues Alter ist unbekannt, es wird auf Mitte 90 geschätzt. Weil “Granddad” das Interesse am Futter verloren hatte wurde er eingeschläfert.