EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Alexander Kristoff gewinnt Auftakt der Tour of Oman 2017

Alexander Kristoff gewinnt Auftakt der Tour of Oman 2017
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Norweger Alexander Kristoff hat den Auftakt der Tour of Oman gewonnen.

WERBUNG

Der Norweger Alexander Kristoff hat den Auftakt der Tour of Oman gewonnen. Der 29-Jährige setzte sich vor den beiden Italienern Kristian Sbaragli und Sonny Colbrelli durch. Platz vier ging an den Dänen Lasse Norman Hansen.

Nach 176,5 Kilometern von Al Sawadi Beach nach Naseem Park viel die Entscheidung im Massensprint

Kristoff wins opening stage at the Tour of Oman. Full report: https://t.co/QhNcrMHvuZkatushacycling</a> <a href="https://twitter.com/tourofoman">tourofomanKristoff87</a> <a href="https://t.co/W6XUP5cRXl">pic.twitter.com/W6XUP5cRXl</a></p>— Cycling Today (CyclingTodayEn) 14. Februar 2017

Das Rennen führt über sechs Etappen und endet am Sonntag in Muttrah Corniche. Vorjahressieger Vincenzo Nibali ist in diesem Jahr nicht am Start.

Tom Boonen stürzte im Finale der Etappe und konnte in den Sprint nicht eingreifen. Der Belgier beendete die Etappe jedoch auf dem Rad.

Die Vorentscheidung um den Gesamtsieg könnte auf der fünften Etappe fallen, bei der Bergankunft am Green Mountain. Der Anstieg zum Jebel Akhdar ist 5,7 Kilometer lang und mit 10,5 % Steigung durchaus eine Herausforderung.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

8 Etappen, fast 1000 Km: Niederländerin Vollering gewinnt Frauen-Tour

Husarenritt durch Alpen: Vingegaard macht Titelverteidigung (fast) perfekt

Tour de France: Ist Jonas Vingegaard der Gesamtsieg noch zu nehmen?