EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

WERBUNG

Tour of Oman 2017: Alexander Kristoff feiert zweiten Etappensieg

Tour of Oman 2017: Alexander Kristoff feiert zweiten Etappensieg
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Norweger Alexander Kristoff feiert bei der Tour of Oman seinen zweiten Etappensieg.

WERBUNG

Der Norweger Alexander Kristoff feiert bei der Tour of Oman seinen zweiten Etappensieg. Mit seinem Erfolg bei der Auftaktetappe hatte er bereits bewiesen, dass er der beste Sprinter im Feld war, jetzt zeigte er seine Klasse auch als Kletterer.

Platz 2. ging an den Italiener Sonny Colbrelli, der Belgier Greg Van Avermaet errichte als Dritter das Podest.

Tour of Oman 2017: Stage 4 Results | https://t.co/iiDoYOQ7Nkhttps://t.co/LLQYx9jOh9pic.twitter.com/7yJEOzvJqN

— Cycling News (@CyclingNewz) 17. Februar 2017

15 Fahrer konnten sich kurz vor dem Ziel absetzen, darunter auch der Belgier Ben Hermanns, der weiterhin die Gesamtwertung anführt, doch am Ende hatte der Norweger im Sprint die Nase vorn.

Auch die Mitfavoriten Romain Bardet und Fabio Aru behaupteten ihren Platz in der Spitzengruppe und kamen zeitgleich ins Ziel.

Der Portugiese Rui Costa liegt in der Gesamtwertung weiterhin auf Platz 2., mit 5 Sekunden Rückstand auf Ben Hermanns. Der Däne Jacob Fugelsang liegt 7 Sekunden dahinter auf Rang 3.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

8 Etappen, fast 1000 Km: Niederländerin Vollering gewinnt Frauen-Tour

Husarenritt durch Alpen: Vingegaard macht Titelverteidigung (fast) perfekt

Tour de France: Ist Jonas Vingegaard der Gesamtsieg noch zu nehmen?