EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Valverde: "Ich spüre eine große Verantwortung"

Valverde: "Ich spüre eine große Verantwortung"
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ernesto Valverde tritt seinen neuen Posten als Coach des Spitzclubs FC Barcelona an.

WERBUNG

Ernesto Valverde, neuer Trainer des FC Barcelona tritt seinen Posten an. Vereinspräsident Josep Bartomeu führte den ehemaligen Bilbao-Coach ins Amt ein. Auf der anschließenden Pressekonferenz erklärte er:
“Ich spüre eine große Verantwortung, für den Club und den Menschen gegenüber. Natürlich ist es auch eine Herausforderung, die ich mit Leidenschaft verfolge, eine Herausforderung, die wir alle genießen sollten.”

Er tritt damit die Nachfolge von Luis Enrique an, der nach einer alles andere als perfekten Saison für die Katalanen aufhört. Die Erwartungen an Valverde sind hoch, denn er soll den Spitzenclub mit Superstar Lionel Messi und Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen zurück in die hohen Sphären des internationalen Fußballs führen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Se Acabo": Fußball-Verband bestätigt Rücktrittsgesuch von Rubiales

Rote Karte für Rubiales: Spaniens Nationalspieler verurteilen Verhalten von Verbandschef

Nicht einvernehmlich: Im Kuss-Skandal widerspricht Jenni Hermoso dem Fußball-Präsidenten