Prinz William und Kate: Strahlende Botschafter in Berlin

Prinz William und Kate: Strahlende Botschafter in Berlin
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Royale Brexit-Diplomaten in der deutschen Hauptstadt: Prinz William und Kate haben sich in Berlin mit Kanzlerin Merkel und Hunderten jubelnden Fans getroffen.

WERBUNG

Royaler Besuch in Berlin: Von Hunderten jubelnden Fans wurden Prinz William und Kate am Brandenburger Tor begrüßt. Drei Tage wird das Paar mit den beiden Kindern in Deutschland verbringen.

An Tag eins in der Hauptstadt stand nicht nur royales Händeschütteln auf dem Programm, sondern auch ein Besuch bei Angela Merkel im Kanzleramt. In Zeiten, in denen der Brexit die Beziehung zur EU belastet, sind die beiden als strahlende Botschafter des Vereinigten Königsreichs unterwegs. Auch für Merkel kommen die schönen Bilder mit den Royals mitten im Wahlkampf gerade richtig.

Am Nachmittag ging es weiter ins Schloss Bellevue zu Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seiner Frau Elke Büdenbender. Außerdem besuchten die Royals das Holocaust-Mahnmal in der Nähe des Brandenburger Tors. Nächste Stationen ihrer Deutschlandreise sind Heidelberg und Hamburg.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Er spricht Deutsch: Charles III. ist erster König im Bundestag in Berlin

Berlin erwartet mit Spannung Besuch von Charles III.

USA treffen 18 Huthi-Ziele und warnen vor Umweltkatastrophe im Roten Meer