Tote bei Busunglück im Südenwesten Russlands

Tote bei Busunglück im Südenwesten Russlands
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied
WERBUNG

Im Südwesten Russlands sind mindestens 16 Menschen bei einem Busunglück ums Leben gekommen. Eine Person wird noch vermisst, meldet die Nachrichtenagentur TASS mit Berufung auf die Behörden. An Bord des Busses befanden sich Arbeiter, die beim Bau einer Landungsbrücke eingesetzt werden sollten. Als das Fahrzeug an dem Pier eintraf, versagten die Bremsen, der Bus stürzte in einen See.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Land unter in Zentralrussland: Mehr als 15.000 Familien fliehen vor Hochwasser

Hochwasser in Russland und Kasachstan: Über 100.000 Menschen evakuiert

108 Dollar Entschädigung: Hunderte protestieren nach Flut in Orsk