Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Tote bei Busunglück im Südenwesten Russlands

Tote bei Busunglück im Südenwesten Russlands
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Im Südwesten Russlands sind mindestens 16 Menschen bei einem Busunglück ums Leben gekommen. Eine Person wird noch vermisst, meldet die Nachrichtenagentur TASS mit Berufung auf die Behörden. An Bord des Busses befanden sich Arbeiter, die beim Bau einer Landungsbrücke eingesetzt werden sollten. Als das Fahrzeug an dem Pier eintraf, versagten die Bremsen, der Bus stürzte in einen See.