Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Kolumbien: FARC-Rebellen wollen politische Partei bilden

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Kolumbien: FARC-Rebellen wollen politische Partei bilden
Schriftgrösse Aa Aa

Die kolumbianische Rebellengruppe FARC will eine politische Partei werden.

Über diese Umwandlung berät sie ab heute mehrere Tage lang: Freitag soll die neue Partei vorgestellt werden.

Die linksextreme FARC kämpfte jahrzehntelang gegen die kolumbianische Regierung.

Letztes Jahr schlossen beide Seiten aber einen Friedensvertrag, und die FARC ließ sich seitdem entwaffnen.