EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Polizei sucht brutalen Radfahrer in Denzlingen: 86-Jähriger verletzt

Polizei sucht brutalen Radfahrer in Denzlingen: 86-Jähriger verletzt
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Die Polizei in Denzlingen in Baden-Württemberg sucht nach einem Radfahrer, der einen 86-jährigen Fußgänger am Dienstag brutal angegriffen hat. Der Radfahrer stieß den älteren Herrn einfach um, nachdem er ihn offenbar von Weitem angebrüllt hatte, aus dem Weg zu gehen. Der Fußgänger fiel hin und wurde so erheblich verletzt, dass er laut “Badischer Zeitung” ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Radfahrer sei einfach Richtung Vörstetten weitergefahren. Der Vorfall ereignete sich am Köhlerhof in Denzlingen (siehe Foto).

Die Polizei von Denzlingen sucht jetzt mit der folgenden Beschreibung nach dem rabiaten Radfahrer: “Über 50 Jahre, normale Statur, graues Haar. Er trug keinen Radhelm, was für Sportfahrer unüblich ist und deshalb eventuell auch anderen aufgefallen sein dürfte. Sein Trikot war überwiegend rot mit weißen Applikationen; seine Radlerhose schwarz. Sein Fahrrad war ebenfalls rot/weiß mit einem Getränkehalter. Wer Hinweise auf die Identität des Gesuchten geben, oder sonst zur Klärung des Falles beitragen kann, möge sich mit der Polizei in Verbindung setzen. Telefon: 07666/9383-0”.

Brutaler Vorfall in Denzlingen: Radfahrer attackiert einen 86-jährigen Fußgänger. https://t.co/avboNPrQSb

— Badische Zeitung (@badischezeitung) 30. August 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Reichsbürger-Razzien in drei Bundesländern

Fußball-EM: Deutschland bereitet sich auf "alle denkbaren Gefahren" vor

Polizei überwältigt 65-jährige Frau in Aachener Klinik