Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Weltcup der Windsurfer in Dänemark

euronews_icons_loading
Weltcup der Windsurfer in Dänemark
Schriftgrösse Aa Aa

Riesige Spannung beim Weltcup der Windsurfer in Hvide Sande an der dänischen Nordseeküste.

Sarah-Quita Offringa aus den Niederlanden sicherte sich am Schlusstag den Weltmeistertitel im Slalom – und konnte ihr Glück kaum fassen.

Bei den Männern ging der Sieg nach Frankreich: Antoine Anbeau siegte vor dem Italiener Matteo Iachino.