EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Furchterregende Gestalten tummeln sich beim Perchtenlauf

Furchterregende Gestalten tummeln sich beim Perchtenlauf
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Mit Glocken um den Hals sollen sie der Legende nach die bösen Geister vertreiben. Die Tradition der Perchten stammt aus dem österreichischen Alpenland und wird jedes Jahr im Dezember begangen.

WERBUNG

Mit Glocken um den Hals sollen sie der Legende nach die bösen Geister vertreiben. Die Tradition der Perchten stammt aus dem österreichischen Alpenland und wird jedes Jahr im Dezember begangen.

Neben verscheidenen lokalen Bräuchen lassen sich die Perchten in zwei Gruppen einteilen - die guten Schönperchten, und die bösen Schiechperchten. Allen Perchten werden unterschiedliche Charaktereigenschaften zugeschrieben.

Auch im Wiener Prater tummelten sich zahlreiche Gestalten beim großen Perchtenlauf. Mehr als 100 Maskenträger mit teuflischen Kostümen begeisterten die zahlreichen Zuschauer.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Knecht Ruprecht in Österreich: Der Krampus geht um

Flotte Zweier: Wiener Ampelpärchen für mehr Toleranz

Picknick auf dem Fluss? So entkommt man in Serbien der Hitze