Eilmeldung

Eilmeldung

Schnee bringt Verkehrschaos über Europa

Sie lesen gerade:

Schnee bringt Verkehrschaos über Europa

Schnee bringt Verkehrschaos über Europa
Schriftgrösse Aa Aa

Verkehrschaos in Frankreich, Staus in Belgien: Starker Schneefall und heftige Winde haben den Verkehr in mehreren europäischen Ländern lahmgelegt. Auch der Flugverkehr ist betroffen: In Amsterdam waren Hunderte Flüge verspätet, in Eindhoven stoppte man den Flugverkehr gleich ganz. Und in Europas größtem Flughafen London Heathrow addierten sich die Verspätungen auf. Dort war schon am Sonntag der Flugverkehr wegen des Wetters gestört.

Wegen des Schnees fiel auch ein Treffen zwischen EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu aus.

In den Niederlanden wurden Schulen geschlossen, die Menschen wurden aufgefordert, zuhause zu bleiben. Auch in England wurden Schulen geschlossen, beispielsweise in Birmingham. Eine britische Autofahrerorganisation erwartete bis Ende des Tages mehr als 10.000 havarierte Fahrzeuge. In Mittelengland, Nordengland und Wales gab es starke Einschränkungen im Bahnverkehr.

Mancherorts wurden 30 Zentimeter Neuschnee innerhalb von 24 Stunden erwartet. Zudem fegten heftige Stürme über den Kontinent. In Frankreich fiel wegen des Windes bei rund 100.000 Kunden der Strom aus.