EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Russland und USA kooperieren gegen Terroristen

Russland und USA kooperieren gegen Terroristen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied
WERBUNG

Ein Ergebnis erfolgreicher Kooperation, so sieht das Weiße Haus die Verhaftung mehrerer Terrorverdächtiger in Russland. Ein Ergebnis erfolgreicher Kooperation deshalb, weil der entscheidende Hinweis auf die Terrorzelle offenbar vom Geheimdienst der USA kam. Dank der Hilfe der US-Behörden haben die russischen Sicherheitsbehörden haben  nach eigenen Angaben eine Terrorzelle hochgenommen. Sieben mutmaßliche Unterstützer des sogenannten Islamischen Staates seien festgenommen worden. Es seien auch Waffen und Sprengstoff gefunden worden, teilten russische Behörden mit.

Die Verdächtigen sollen unter anderem einen Anschlag auf eine Kirche in Sankt Petersburg geplant haben. Die Männer stammen aus dem islamisch geprägten Nordkaukasus und Zentralasien.

Russlands Präsident Wladimir Putin dankte US-Präsident Donald Trump in einem Telefongespräch. Die Kooperation zwischen den USA und Russland soll offenbar ein Zeichen der Versöhnung setzen, nachdem beide Länder in den vergangenen Monaten auf einem Tiefpunkt ihrer Beziehungen waren. Gründe waren unter anderem Meinungsverschiedenheiten in der Syrien-Politik, die Krim-Krise und eine mutmaßliche Beeinflussung der US-Wahlen durch Russland.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ex-Elitesoldat der US Marines in San Francisco wegen Terrorverdacht festgenommen

Putin erlässt Haftbefehl: Nawalnys Witwe reagiert mit Spott

Rebellion gegen Putin: Vor einem Jahr begann Prigoschins Marsch auf Moskau