Eilmeldung

Eilmeldung

Gefrorener Chagan-See: Eisfischen bei heftigen Minusgraden

no comment

Gefrorener Chagan-See: Eisfischen bei heftigen Minusgraden

Eisfischer haben am Samstag in der nordostchinesischen Provinz Jilin mit der järlichen Fischersaison begonnen. Am Chagan-See wagen sich die Eisfischer von Dezember bis März auf das gefrorene Eis und lassen jeden Tag ein zwei Kilometer langes Netz ins Wasser. Sie fangen zum Beispiel Karpfen.

Was einst ein Brauch war, entwickelt sich heute zu einem wichtigen Geschäft für diese Fischer. Und das, bei heftigen Minusgraden.

Mehr no comment