Eilmeldung

Eilmeldung

Die schönsten Bilder: Erster Supermond des Jahres 2018

Sie lesen gerade:

Die schönsten Bilder: Erster Supermond des Jahres 2018

Supermond vom 1. Januar 2018 in Pieta auf Malta
@ Copyright :
REUTERS/Darrin Zammit
Schriftgrösse Aa Aa

Der Supermond der Nacht auf den 2. Januar 2018 war der erste des neuen Jahres. 

Dabei bietet der Januar 2018 gleich zwei ganz besondere Vollmonde, denn am 31. Januar gibt es den sogenannten BLUE MOON, für alle, die den ersten Supermond des Jahres verpasst haben. Die Bezeichnung "blue moon" für den zweiten Vollmond innerhalb eines Monats kommt aus dem Englischen. Wenn von etwas sehr Seltenem gesprochen wird, sagt man: "once in a blue moon" (in etwa: "alle Jubeljahre einmal").

Dafür gibt es dann im Februar 2018 keinen Vollmond - und im März wieder zwei, also wieder einen "blue moon".

Schon der erste Supermond hat die Beobachter ab 22 Uhr 48 am Neujahrsabend begeistert.

Um 03.24 Uhr am 2. Januar 2018 stand der Vollmond in seiner vollen Pracht - größer und heller als üblich - über Europa. Man spricht von "Supermond", wenn der Erdtrabant der Erde in seiner Umlaufbahn im Perigäum besonders nahe steht.

Landeanflug auf Heathrow vor Supermond
REUTERS/Toby Melville

Immer wieder beeindruckend: ein Flugzeug im Landeanflug auf London Heathrow - vor dem Supermond.

Im südspanischen Ronda wurde dieses Bild aufgenommen.

Supermond im südspanischen Ronda
REUTERS/Jon Nazca

Hier können Sie sich einige der schönsten Bilder in einer Galerie anschauen - zum Anklicken.

First supermoon in 2018