EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Alexis Sánchez: Alles klar mit Manchester United?

Alexis Sánchez: Alles klar mit Manchester United?
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Pep Guardiola, Trainer von ManUs Rivale Manchester City, hat seine Jagd auf den chilenischen Stürmer eingestellt.

WERBUNG

Alexis Sanchez steht offenbar kurz vor einem Wechsel von Arsenal London zu Manchester United. Englischen Medien zufolge wurde der chilenische Stürmer zuletzt aus dem Training des Hauptstadtklubs verbannt. Arsenal-Trainer Arsène Wenger verzichtete aufgrund der ungeklärten Lage in den vergangenen Spielen bereits auf die Dienste des Angreifers.

Pep Guardiola, Cheftrainer von ManUs Lokalrivale Manchester City, hatte ebenfalls großes Interesse am 29-Jährigen, macht sich aber keine Hoffnung mehr auf eine Verpflichtung des Chilenen.

„Nach meinem Kenntnisstand ist er noch ein Spieler von Arsenal. Ich glaube aber, dass er zu Manchester United wechseln wird. Da kann man beiden nur gratulieren", sagt Guardiola. Wenn ein Spieler mehrere Angebote bekomme, entscheide er eben ganz alleine, wo er spielen möchte - für Trainer gelte das ebenfalls, so der Katalane.

Sanchez steht seit 2014 bei Arsenal unter Vertrag und hat in der laufenden Premier-League in 19 Einsätzen sieben Tore erzielt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Durchbruch mit Füllkrug? BVB muss daheim gegen AC Mailand punkten

Ilkay Gündogan wechselt zum FC Barcelona.

Manchester City hat die Champions League 2023 gewonnen