EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Star der Polizei in Bayern: Dackel Olga (8 Monate) trägt jetzt Uniform

Dackel - ARCHIV
Copyright  Pixino (CC0)
Copyright  Pixino (CC0)
Von Kirsten Ripper mit dpa
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Weil die Polizei in Bayern neue blaue Uniformen hat, hat Polizeiobermeisterin Marina Gutte ihrem Dackel ihre alte grüne Uniform vermacht.

WERBUNG

Polizeiobermeisterin Marina Gutte (27) und ihr kleiner Dackel Olga (8 Monate) werden jetzt zu Stars im Internet. Die Polizistin hat aus der alten grünen Uniform der Polizei in Bayern ihrem Hund ein warmes Wams genäht. "Wir haben die neue Uniform bekommen, da dachte ich: Die alte will ich nicht so liegenlassen", sagte Marina Gutte im oberbayerischen Waldkraiburg.

Als sie in der Diensstelle noch Schulterklappen mit Abzeichen fand, nähte sie diese auf. "Es hatte niemand etwas dagegen - da habe ich sie gleich zum Hauptkommissar gemacht." Innsalzach24.de berichtete zuerst über den schicken Hund - jetzt geht die Geschichte durch die Presse.

Während die Kollegen der Polizeiinspektion Waldkraiburg begeistert reagierten, zieht der acht Monate alte Hund die Uniform nicht so gern an und fühlt sich nicht so richtig wohl darin. "So begeistert ist sie nicht. Sie trägt es nur zum Herzeigen."

Die junge Hündin sei ausreichend mit Fett und Fell ausgestattet und brauche eigentlich keine Kluft.

Polizeiliche Aufgaben werde Olga auch nicht übernehmen: "Sie ist ein Familienhund."

Dennoch steht ihr das Grün gut. Zudem ist Marina Guttes Mann Jäger. "Und sie soll vielleicht mal mit auf die Jagd gehen."

Der Bayerische Rundfunk liefert eine ganze Fotoserie von Polizeihund Olga mit der schicken Uniform.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Deutscher Fan kommt mit Traktor zur Fußball-WM

Reichsbürger-Razzien in drei Bundesländern

Fußball-EM: Deutschland bereitet sich auf "alle denkbaren Gefahren" vor