Eilmeldung

Schnee in Algerien - und über 800 m schneit es weiter...

Schnee in Algerien
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In großen Teilen Algeriens kämpft die Armee gegen den Schnee und versucht, blockierte Straßen wieder freizukriegen. Besonders betroffen waren die Regionen - die sogenannten Wilayas oder Wilayats - im Nordwesten unweit der marokkanischen Grenze. Weitere Niederschläge wurden für die kommenden Tage erwartet - oberhalb von 800 Metern als Schnee.

Zuvor hatte es in Marokko - auch in Ouarzazate - und in der Sahara an einigen Orten seit fünfzig Jahren zum ersten Mal wieder geschneit. 

Nach Saudi-Arabien machten sogar einige Ausflüge, um den Schnee zu beobachten.

In den sozialen Medien teilen viele Bilder vom Schnee in Algerien.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.