EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Baku: Tote bei Brand in Drogenklinik

Baku: Tote bei Brand in Drogenklinik
Copyright REUTERS/Aziz Karimov
Copyright REUTERS/Aziz Karimov
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das Feuer in der wichtigsten Drogenklinik des Landes am frühen Morgen ausgebrochen. Mindestens 24 Menschen kamen ums Leben.

WERBUNG

Bei einem Brand in einer Drogenklinik in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku sind am Freitag mindestens 24 Menschen getötet worden. Rund 30 Personen seien aus der brennenden Holzbaracke gerettet worden, drei von ihnen waren verletzt, teilte das Zivilschutzministerium der Ex-Sowjetrepublik am Kaspischen Meer mit.

Das Feuer in der wichtigsten Drogenklinik des Landes am frühen Morgen ausgebrochen. Ursache war nach ersten Untersuchungen ein Kurzschluss. Heftiger Wind habe die Flammen angefacht, teilte das Gesundheitsministerium mit. Mit Patienten und Personal zähle die Klinik etwa 200 Menschen. In dem brennenden einstöckigen Holzbau hätten sich 55 Menschen aufgehalten.

Präsident Ilham Aliyev habe die Unglücksstelle besucht, meldete die aserbaidschanische Nachrichtenagentur APA.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Taiwan: Feuer auf der Hospizstation

Grausames Feuer: Mindestens 49 Menschen sterben bei einem Wohnhausbrand in Kuwait

Inferno nach russischem Angriff: Charkiw brennt