EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Putin am Ball: In 100 Tagen beginnt die Fußball-WM

Putin am Ball: In 100 Tagen beginnt die Fußball-WM
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Am 14. Juni wird das Fußballereignis des Jahres angepfiffen. Ehemalige Fußballgrößen und Russlands Präsident Wladimir Putin stimmten auf die WM ein.

WERBUNG

In 100 Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Im Olympiastadion Luschniki in Moskau wird am 14. Juni das Eröffnungsspiel angepfiffen, dann stehen sich Gastgeber Russland und Saudi-Arabien gegenüber.

Ehemalige Fußballgrößen - darunter auch einige, die selbst als Spieler Weltmeister wurden - stimmten mit Jongliereinlagen auf das Fußballgroßereignis ein und auch Russlands Präsident Wladimir Putin zeigte gemeinsam mit FIFA-Präsident Gianni Infantino, dass er durchaus mit dem runden Leder umgehen kann.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Berlin: Hacke, Spitze und...Revanche fürs 1:7?

Super League gegen UEFA: Was kommt jetzt?

EuGH: Verbot der Super League war rechtswidrig